Über mich

Mein Name ist Monika Huber, geboren am 09.07.1979

Im Jahre 1987 habe ich mit dem Englischreiten begonnen, hatte ab 1993 meine ersten eigenen Pferde auf dem eigenen Hof und habe reiterlich in Dressur und Springen die Klasse L erreicht. Später wendete ich mich auch anderen Sparten der Reiterei zu, wie dem Gangpferdereiten, der spanischen Reitweise, … und viel später habe ich noch begonnen das Westernreiten freizeitmäßig zu erlernen. Beritt und Ausbildung von Jungpferden waren eine Zeit lang ebenso meine Aufgabe wie die Korrektur schwieriger Pferde. Heute besitze ich Pferde verschiedenster Rassen und Typen und bin inzwischen ausschließlich Freizeitreiter 

Das Sattlern begann ich im Jahre 1993, da machte ich meine ersten Sattler Erfahrungen in der Sattlerei. Ich übte viel, stellte für den Eigenbedarf einige Produkte her und reparierte meine eigenen Reitutensilien. Ich bildete mich dahingehend schon früh weiter fort. Neben dem Sattler Handwerk erlernte ich noch weitere Berufe und Tätigkeiten, wie Industriemechanikerin, Berufskraftfahrerin, führte internationale Pferdetransporte durch... Heute bin ich zusätzlich Tierphysiotherapeutin und Massagepraktikerin was mir in meinem Beruf sehr zugutekommt. Inzwischen habe ich auch meine eigene Tier-Physiotherapiepraxis, sowie Mitarbeiter und Geschäftspartner, die das umfangreiche Angebot in verschiedene Richtungen fachlich ergänzen und abrunden. Wie mein ganzes Leben lang bilde ich mich auch weiterhin fort, um noch mehr Wissen, Abschlüsse und Erkenntnisse zu erlangen. Die intensive Zusammenarbeit mit erfahrenen Veterinärmedizinern sowie besonderen Pferde- und Sattelmenschen bieten eine erstklassige Basis für Dienstleistung und Handwerk